Für ein lebenswertes und sorgenfreies Leben

Das Leben ist zu kurz, um es nicht voll und ganz zu genießen. Und genau dabei hilft eine maßgeschneiderte Vorsorge. Mit Lebens:Wert bietet Wüstenrot eine Versicherung, die der Schockdiagnose Krebs etwas entgegensetzt und zumindest die finanziellen Sorgen mildert.

© iStock I FatCamera

Keine Seltenheit

Heutzutage ist nahezu jeder indirekt mit dem Thema Krebs konfrontiert – durch Bekannte, Freunde oder Familienangehörige. Denn in Östereich leben derzeit über 400.000 Menschen mit der Diagnose Krebs und jährlich kommen ca. 37.000 Neuerkrankungen hinzu. Selten ist Krebs somit leider nicht. Zu den häufigsten Krebsarten gehört bei den Frauen Brustkrebs, bei den Männern ist es Prostatakrebs. Dank modernster Diagnosemöglichkeiten kann Krebs aber immer früher erkannt werden. Neueste Therapien tragen dazu bei, dass auch die Heilungschancen in den letzten Jahren deutlich gestiegen sind. Doch die Behandlungsdauer kann Monate bis Jahre dauern. Viele Erkrankte können in dieser Zeit nur eingeschränkt oder überhaupt nicht mehr arbeiten.

Sorgen abfedern

Zu den emotionalen Belastungen und der Angst um die eigene Gesundheit kommen bei der Diagnose Krebs häufig also auch finanzielle Sorgen. Denn während die Erwerbseinkünfte sinken, laufen die Fixkosten für Miete, Kreditraten, Lebensmittel und vieles Andere weiter. Zusätzlich fallen während der Therapie neue Kosten an, zum Beispiel für Spezialisten oder Selbstbehalte bei Rezepten. Auch der Staat kann bei Verdienstentfall nur zeitlich begrenzt einspringen. Und genau hier steht Wüstenrot an der Seite der Erkrankten. Denn mit Lebens:Wert sind Krebspatienten gegen finanzielle Engpässe bestens abgesichert und können all ihre Energie darauf konzentrieren, gesund zu werden. 

Finanzielle Sicherheit

Mit Lebens:Wert bietet Wüstenrot frei wählbare Auszahlungssummen, in Höhe von 25.000 Euro, 50.000 Euro oder auch individuelle Beträge. Bei der Erstdiagnose von bösartigen Tumoren werden diese schnell und unkompliziert ausgezahlt. Natürlich kann die Versicherungssumme völlig frei verwendet werden. Ob nun zum Ausgleich eines Verdienstausfalls, für die Kinderbetreuung oder für alternative Therapien, die Wohlbefinden und Lebensqualität spürbar verbessern. So können Behandlungen individuell optimiert werden. Besonders wichtig: Kinder sind bei Wüstenrot Lebens:Wert automatisch mitversichert, mit einem Drittel der Versicherungssumme (maximal 11.000 Euro). Denn Familie liegt Wüstenrot am Herzen. 

© iStock I monkeybusinessimages

Aktiv werden und Risiko minimieren

Mit einem gesunden und aktiven Lebenststil bleiben Groß und Klein lange fit. Zahlreiche Studien belegen, dass Bewegung und ausgewogene Ernährung das Risiko an Krebs zu erkranken senken. Dennoch können die meisten Krebsarten in ihrer Entstehung nicht vermieden werden. Hier spielt die Früherkennung eine große Rolle. Denn je früher der Krebs erkannt und behandelt wird, desto höher sind die Heilungschancen. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind also die perfekte Ergänzung zur finanziellen Absicherung der Diagnose Krebs mit Lebens:Wert von Wüstenrot. Damit du dich sorgenfrei auf´s Leben konzentrieren kannst! 

WER PROFITIERT VON LEBENS:WERT?

Der Lebens:Wert-Rechner zeigt ganz klar: Je früher du dich vor den finanziellen Folgen bei Diagnose Krebs absicherst, desto geringer ist der monatliche Beitrag für deine maßgeschneiderte Vorsorge. Aber natürlich bist du bei Wüstenrot auch bis zum 65. Lebensjahr versichert und erhältst bei einer sicheren Diagnose von bösartigen Tumoren die vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt. Im Fall des Falles kannst du dann völlig frei und unbürokratisch über diese Summe verfügen. Die Wartezeit ab Versicherungsbeginn beträgt nur sechs Monate. Das bedeutet, dass dein Anspruch auf eine Versicherungsleistung besteht, wenn die Diagnose ab dem 7. Monat nach Beginn des Versicherungsschutzes erfolgt. Mit dem Lebens:Wert-Rechner lassen sich die individuellen Monatsbeträge ganz einfach online bestimmen.

MASSGESCHNEIDERTE BERATUNG

Dein Finanzbedarf hängt davon ab, wieviel Verantwortung du für dich und andere trägst. Mit Kindern kommen im Fall der Diagnose Krebs oft zusätzliche Kosten wie Haushaltshilfe oder Kinderbetreuung auf dich zu. Wenn du selbstständig bist, wirkt sich eine Berufsunfähigkeit meist deutlich stärker aus als im Angestellten Verhältnis. Und auch die Kosten für ergänzende Therapien werden meist nicht von der staatlichen Krankenkasse übernommen. Dein Berater hilft dir, die beste Vorsorge zu treffen. Wüstenrot ist auch in deiner Nähe.