Bewegte Zeiten:
Moderne Mobilität von heute

Nehme ich heute das Fahrrad? Oder den Scooter? Oder doch das Moped? Moderne Mobilität bedeutet, sich flexibel für jenes Fortbewegungsmittel zu entscheiden, das gerade am besten passt: Weil schwere Einkäufe zu transportieren sind, eine längere Strecke bei Regen zurückgelegt werden muss oder man bei Sonnenschein nur mal kurz zum Bäcker will.

Unterschiedliche persönliche Faktoren wie das Alter, Beeinträchtigungen oder Betreuungspflichten und situative Rahmenbedingungen wie Sicherheitsbedürfnis, Zeitbudget und Infrastruktur beeinflussen die Wahl des Fortbewegungsmittels.Individuell mobil zu sein, kann heutzutage viele Formen annehmen. Wir gehen zu Fuß, schwingen uns auf das Fahrrad, das E-Bike oder auf das Lastenrad, legen Strecken mit dem Scooter, dem Moped, dem Motorrad oder dem Auto zurück. Flexible Mobilität ist Teil einer modernen Gesellschaft. Sie berücksichtigt individuelle Ansprüche, ist vielfältig und umweltfreundlich.

 

© Bausparkasse Wüstenrot AG

Seit den 1990er nahm der Grad an Motorisierung stetig zu, im Jahr 2022 wurde erstmals ein Rückgang des Motorisierungsgrads[1] verzeichnet. Die Trendwende hin zu nachhaltiger und aktiver Mobilität ist voll angelaufen.

Vielfältige Mobilität braucht flexible Absicherung

Bisher ging es bei der Absicherung von Mobilität vorrangig um die klassische Kfz-Versicherung für Pkw, Motorrad oder Moped. Für zusätzliche Mobilitätsformen musste man gesonderte Verträge abschließen.

Das entspricht unserer Meinung nicht dem modernen Anspruch an Mobilität – oder an Versicherungen. Daher wollten wir diese Versicherungslösung überdenken und einen ganzheitlichen Ansatz wählen. Und da kommt die neue Mobilitätsversicherung von Wüstenrot ins Spiel.

Mobilitätsversicherung bedeutet, dass die gesamte Mobilität abgesichert ist, also ein Kraftfahrzeug (bzw. bis zu drei Kraftfahrzeuge mit Wechselkennzeichen) sowie die Fahrzeuge ohne Kennzeichen, wie Fahrrad, E-Bike, Scooter, Rollstuhl usw. So ist der Versicherungsschutz immer gegeben, egal mit welchem Fahrzeug man gerade unterwegs ist und ohne viel darüber nachdenken zu müssen.

Außerdem neu: Assistance-Leistungen

Versicherungsschutz heißt für uns nicht nur, zum Beispiel den Schaden an einem Fahrzeug zu übernehmen, sondern auch darüber hinaus einen umfassenden, und unbürokratischen Schutz zu bieten.

Was ist damit nun konkret gemeint? Assistance-Leistungen meinen im Rahmen der Mobilitätsversicherung unter anderem einen Reparaturservice vor Ort, ein Ersatz-Fortbewegungsmittel oder auch ein Fahrzeugrücktransport aus dem Ausland. Diese Service- und Soforthilfeleistungen werden über einen telefonischen Support organisiert, der rund um die Uhr, auch an Wochenenden und an Feiertagen, verfügbar ist.

Die Entwicklung eines neuen, einzigartigen Versicherungsproduktes ist ein spannender, aber auch arbeitsintensiver Prozess. Daher sind wir stolz und freuen uns, unseren Kund:innen ab sofort die neue Mobilitätsversicherung anbieten zu können.

Wichtige Links:

TEDx Salzburg Salon New Mobility

Am 11.04. findet in der Wüstenrot Zentrale in Salzburg der TEDx Salzburg Salon New Mobility statt.

© Bausparkasse Wüstenrot AG

Der TEDxSalzburg Salon ist ein exklusiver Abend, der thematischen Input mit Networking verbindet. Der Abend startet mit Kurzimpulsen der Gäste und anschließender Podiumsdiskussion. Danach gibt es genügend Zeit für einen entspannten Austausch.

Am 11.04. geht es um das Thema New Mobility: Veränderte Dynamiken und aktuelle Herausforderungen erfordern neue Denkweisen und Konzepte. Gemeinsam diskutieren wir Trends und Perspektiven der Zukunft.

Tickets bekommt ihr unter hier.