Wir lieben Bio

88 Prozent der Österreicher kaufen Bioprodukte

Das Gesundheitsbewusstsein Österreichs ist auf einem grünen Stand, wie eine Studie des Marktforschungsinstituts MindTake Research zeigt: 21 Prozent kaufen „sehr häufig“ Lebensmittel in Bioqualität, 38 Prozent greifen „gelegentlich“ zu und 29 Prozent „eher selten“. Somit sind knapp zwei Drittel, also 88 Prozent offen für Bioprodukte im Einkaufswagen.

Für 64 Prozent der Österreicher ist die erste Quelle für Bio-Lebensmittel der herkömmliche Supermarkt. Während 13 Prozent noch auf dem Wochenmarkt einkaufen, bevorzugen acht Prozent den reinen Bio-Supermarkt, nur drei Prozent das Reformhaus. Insgesamt finden 64 Prozent der Befragten den Mittelweg zwischen gesunder Ernährung und ungesunden Ausnahmen.