Unterwegs mit dem Hund

Wer jetzt im Sommer längere Wanderungen mit seinem Vierbeiner plant, sollte auch bestens ausgerüstet sein. Erfahre, worauf du im Wanderurlaub mit deinem treuen Begleiter achten solltest!

© iStock I dulezidar

Wer wandern will, sollte nicht von Null auf Hundert starten. Achte darauf, dass dein Hund den Anforderungen gesundheitlich gewachsen ist. Steigere daher die Streckenlänge kontinuierlich und wandere zunächst nur relativ ebene Strecken ab. Werden echte Bergtouren angestrebt, solltest du zunächst den Tierarzt mit deinem Hund konsultieren. Ein Check-up der Gelenke sowie des Herz-Kreislaufsystems ist vor größeren Belastungen sehr wichtig.

Gehorsam ist wichtig

Auch ein guter Gehorsam ist im Urlaub wichtig, wenn man den Vierbeiner nicht die gesamte Zeit an der Leine halten will. Im Wald muss er leider angeleint laufen, um kein Wild zu gefährden. Eine leichte, reißfeste Leine in Signalfarbe eignet sich dazu am besten. Auf dem freien Feld oder der Wiese dagegen darf er sich frei bewegen, sofern das Tier immer in Rufweite bleibt. Am besten trägt dein Hund dabei eine Warnweste, damit Jäger umgehend erkennen, dass es sich um ein Tier in der Nähe seiner Menschen handelt. Sie hilft auch bei Spaziergängen in der Dämmerung, um besser gesehen zu werden.

Im Hotel oder der Ferienwohnung sollte ein Hund ebenfalls immer gehorchen. Grundgehorsam ist deshalb wichtig. Insbesondere wenn es darum geht, den Hund jederzeit abrufen zu können. Das Zurückholen kann man üben, indem jedes Kommen ausgiebig mit einem Leckerli oder einem bevorzugten Spielzeug belohnt wird. So verknüpft der Hund schnell das Zurückkommen mit einer positiven Erfahrung. Üben kannst du mit einer ausreichenden Portion Leckereien in einer möglichst wasserfesten Tasche bei jedem normalen Spaziergang.

Am besten geht das mit einem wasserdichten Leckerli-Beutel, wie er im Shop von WÜSTENROT | MEIN LEBEN erhältlich ist. Dann wird sich bald der Erfolg einstellen.

EIN BESONDERER SERVICE FÜR TREUE KUNDEN

Mit WÜSTENROT | MEIN LEBEN hat Wüstenrot für treue Kunde einen ganz besonderen Service ins Leben gerufen. Wüstenrot belohnt dich für deine bestehenden und neuen Produkte, die laufenden Einzahlungen und vieles mehr mit STEN – den Bonuspunkten von WÜSTENROT | MEIN LEBEN.

Direkt auf WÜSTENROT | MEIN LEBEN kannst du selbst deine STEN eintauschen, zum Beispiel für:  

  • einen schmutzabweisenden Hundepolster
  • den wasserabweisenden Leckerlie-Beutel
  • eine reißfeste Hundeleine
  • die praktische Hunde-Warnweste

Die Artikel findest du in allen drei Lebenswelten in der Unterkategorie "Alles für den Hund".

Wenn du noch keine Zugangsdaten zu WÜSTENROT | MEIN LEBEN hast, sende eine Mail mit deinem Namen und Geburtsdatum an: meinleben@wuestenrot.at

Hier findest du Leckerli-Beutel, Warnweste, Hundeleine und Hundedecke abgebildet:

​​​