Sorgenfrei im Schadenfall:
MO'Drive und Wüstenrot machen’s möglich!

Verkehrsunfälle passieren, auch wenn man noch so sehr aufpasst. Mit einer Kasko-Versicherung bist du optimal abgesichert.

Was viele Menschen oft plagt, sind die zeitaufwändigen und teils mühsamen Begleiterscheinungen, die mit einem Unfall einhergehen: Die Wege in die Werkstatt und die fehlende Mobilität ohne (Ersatz)Auto. Dank der neuen Kooperation mit MO’Drive, gehören solche Sorgen für Wüstenrot Kasko-Versicherte nun der Vergangenheit an. Und du kannst sogar noch beim Selbstbehalt sparen!

Umfangreiches Service und Selbstbehalt-Einsparung

Sollte es zum Schadensfall kommen, können alle Wüstenrot Kasko-Versicherte das MO’Drive Sorgenfrei-Schadenservice ohne weitere Kosten in Anspruch nehmen. Ab sofort ist es automatisch bei Kasko-Versicherungen für PKW inkludiert und du profitierst von: Gratis Ersatzfahrzeug für die Zeit der Reparatur, gratis Hol- und Bringservice und einer kostenlosen Innen- und Außenreinigung nach der Reparatur. Als „Zuckerl“ oben drauf, sparen sich alle Kasko-Kunden auch noch 100 Euro Selbstbehalt[1]! Die Reparatur selbst findet dann in einer der österreichweiten MO’Drive Fachwerkstätten ausschließlich mit Original-Ersatzteilen statt.

Sorgenfrei im Schadenfall: Mit dem kostenlosen Zusatzservice bei Kasko-Versicherungen

Sorgenfrei im Schadenfall: Mit dem kostenlosen Zusatzservice bei Kasko-Versicherungen

Unkompliziert

Damit alles so unkompliziert wie möglich bleibt, ist das MO’Drive-Paket bei allen Kasko-Versicherungen dabei, auch bei bestehenden Verträgen. Ohne dass du zusätzlich etwas kaufen oder abschließen müsstest. „Unsere Finanzberater nehmen mit diesem Angebot den Menschen nicht nur die finanziellen Sorgen, sie unterstützen sie auch dabei, den Alltag bei einem Schaden weiter problemfrei bewältigen zu können. Mit diesem Service können wir unsere Kunden noch besser unterstützen, wenn es mal ernst wird“, freut sich Paul Pittino, Bereichsleiter für Vertriebsservice und Vertriebsorganisation der Wüstenrot Gruppe, über das erweiterte Angebot.

Diese unbürokratische und innovative Form der Reparaturservices knüpft damit nahtlos an die vereinfachten Möglichkeiten der Schadensmeldung bei Wüstenrot an: Im Schadensfall reichen wenige Klicks auf klickmal.at oder in der Wüstenrot klickmal App, um einen Unfall zu melden.

 Am Puls der Zeit

„Niemand will sich lange mit den Eventualitäten eines Unfalls beschäftigen. Mit dem Rundumservice von MO’Drive werden wir wieder ein stückweit mehr zum Alltagsbegleiter für unsere Kunden. Wir verbinden eine hochwertige durch Menschen erbrachte Dienstleistung mit den Vorteilen eines digitalen Services. Praktisch, sicher, schnell und einfach – so bauen wir unsere digitalen klickmal-Services für Wüstenrot Kunden weiter aus“, zeigt sich Nina Tamerl, Bereichsleitung für Innovation und Marketing, begeistert. Das Paket des MO’Drive Reparaturservices ist damit nicht nur ein toller Benefit für dich, sondern hält auch technisch interessante Features für dich bereit: „Dank dem integrierten Live-Ticker im MO’Drive-Service hat man beispielsweise den Fortschritt der Reparatur immer im Blick“, so Tamerl.

 

DAS MO’DRIVE ANGEBOT FÜR WÜSTENROT KUNDEN AUF EINEN BLICK

Sorgenfrei im Schadenfall: Kostenloses Zusatzservice für Kasko-Kunden (PKW)!

  • Ersatzfahrzeug für die Dauer der Reparatur
  • Hol- und Bringservice
  • Innen- und Außenreinigung
  • 100 EUR weniger Selbstbehalt (ab einer Reparatursumme von 600 EUR)
  • Reparatur ausschließlich mit Original Ersatzteilen durch MO‘Drive Fachwerkstätten
  • Per "Live-Tracking" den Status der Reparatur immer im Blick habenachlesen. 

 

Besonderer Partner einer Erfolgsgeschichte

Mit aktuell 33 Annahmestellen und zusätzlichen Service-Points an österreichischen Flughäfen, zählt MO’Drive zu einem breit aufgestellten Erfolgsunternehmen. Das Startup Spin-Off der Wiesenthal Gruppe, einem renommierten Unternehmen in Österreich, bietet als Kompetenzzentrum für Schadensmanagement, Lack-, Karosserie-, Glas- sowie professionelle Alternativreparaturen für alle Automarken in zertifizierten Fachwerkstätten an.

Der Schritt, den Service für Wüstenrot Kunden anzubieten, ist für MO’Drive Geschäftsleiter Wolfgang Weinberger stimmig: „Unser Firmengedanke, mehr Elan für optimalen Kundenservice, wird bei Wüstenrot bereits seit Jahrzehnten gelebt. Daher freut es uns natürlich, mit Wüstenrot einen verlässlichen Partner gefunden zu haben, mit dem wir im Einklang zusammenarbeiten. Das bedeutet unter anderem ein klares Bekenntnis zu digitalem Fortschritt, aber nur dort, wo uns und den Menschen digitale Tools auch wirklich weiterhelfen. So können wir mit Wüstenrot auch Trends hinsichtlich Servicequalität setzen, um in Zukunft noch mehr Menschen zu unterstützen."

Worin sich Weinberger, Tamerl und Pittino einig sind: Im Schadensfall müsse den Menschen „unkompliziert und schnell“ geholfen werden. Mit dem erweiterten Angeboten von Wüstenrot und MO’Drive, wird genau das gelingen, sind alle Beteiligten überzeugt.

 

SCHADENSMELDUNG LEICHT GEMACHT

Über diese Wege können Wüstenrot Kunden ganz unkompliziert und schnell einen Schaden melden:

  • Einfach in der Wüstenrot klickmal App am Handy den Schaden melden. Damit sparst du Zeit, denn deine persönlichen Daten sind bereits hinterlegt.
  • Funktioniert natürlich auch über unser auf wuestenrot.at oder klickmal.at
  • 24h MO’Drive Hotline unter 01/769 56 90 oder per Email an termin@modrive.at
  • Auch über die Wüstenrot Schadenshotline sind wir von 8 bis 16 Uhr unter 057070 – 542 für dich da!
  • Natürlich hilft dir auch dein persönlicher Finanzberater jederzeit. 

 

 

 

[1] Ab einer Reparatursumme von 600 Euro